Hauptinhalt

Bezugsquellen

Suchen Sie ein Gerät, dass die Produktion und/oder den Verkauf Ihrer Produkte ermöglicht oder vereinfacht? Wir präsentieren Ihnen einige Anbieter von nützlichen Geräten im Zusammenhang mit Direktverkauf und Gästebewirtung.

--> Klicken Sie hier

Newsletter

Wir haben seit neustem einen Newsletter, welchen wir 4x im Jahr versenden.

Sie möchten sich anmelden? Dann klicken Sie hier um sich anzumelden und wissenswertes rund um vom Hof - Verpackungsmaterial zu erfahren.

Wissenswertes

Diverse Informationen zum Bereich "vom Hof", 1. August-Brunch, Tag der offenen Hoftüren etc. finden Sie unter folgendem Link.

Wissenswertes zu unseren Produkten

ProduktInfo
Alu-Deckel

Es ist darauf zu achten, dass die Alu-Deckel nicht zu stark zugedreht werden.

Weiter sind die Deckel für ein Erhitzen auf 70°C für eine Dauer von bis zu 2 Stunden oder ein
Erhitzen auf 100°C für eine Dauer von bis zu 15 Minuten geeignet.

Die Deckel sollten bei Raumtemperatur gelagert werden.

Buch "Frisch vom Bauernhof"Detailliertere Infos finden Sie hier.
Bügel zu Bügelflaschen

Unsere Bügel für die Bügelflaschen dürfen NICHT im Geschirrspüler gewaschen werden.

BlueSeal Deckel

Achtung: Blueseal Deckel müssen vor dem Verschliessen auf eine Temperatur von 60 bis 80°C erwärmt werden wenn Sie nicht maschinell verschlossen werden.

Deckel (für Konfigläser)

1 Drehung zum Verschliessen --> nicht zu fest zudrehen (Ein starkes Zudrehen ist sinnlos. Generell gilt: Weniger stark zudrehen ist besser. Der Deckel darf maximal vorsichtig bis zum ersten Wiederstand zugedreht werden.

Deckel bei Zimmertemperaturlagern. --> Zu kalte Temperaturen können zum "Überdrehen" der Deckel führen. Wir empfehlen die Deckel vor Gebrauch während 24h an die Raumtemperatur (15° - 25°) zu gewöhnen.

Deckel nur 1x verwenden.

Gläser nach dem Verschliessen nicht auf den Kopf stellen. --> Dadurch wird die Entstehung des notwendigen Vakuums zwischen Deckel und Füllgut erschwert. Undichte Verschlüsse können die Folge sein.

Unsere Deckel eignen sich zum Pasteurisieren (bis 98°C). 

Anbei das detaillierte Merkblatt zu unseren Twist-off Deckeln.

Esbo reduzierte Deckel

Für öl- und fetthaltige Produkte wie z.B. Pestosaucen, in Öl eingelegte Tomaten oder Oliven o.ä. empfehlen wir die Verwendung von ESBO-reduzierten Twist-off Deckeln (ESBO = epoxydised Soy Bean Oil).

Esbo reduzierte Deckel sollten vor Gebrauch erwärmt werden. Am einfachsten mittels Gebläse oder im Backofen (50° - 60°). Ein Heisswasserbad wird nicht empfohlen.

EtikettenDrucksachen sollten bei einer Temperatur zwischen 15° - 25 ° Grad und einer Rel. Luftfeuchtigkeit zwischen 40% - 60% gelagert werden.
GläserVor Gebrauch mit lauwarmem Wasser auswaschen. 
KorkzapfenUnsere Korkenzapfen lassen sich relativ streng einsetzen, dies hat einen rechtlichen Hintergrund. Die entsprechende EU-Richtlinie (welche auch in der Schweiz gilt) verlangt, dass der Innendurchmesser des Flaschenhalses 0.5mm kleiner zu sein hat als der Aussendurchmesser des Griffkorkens. Dadurch wird sichergestellt, dass der Griffkorken z.B. beim Transport in einem Paket oder bei Temperaturunterschieden im Winter nicht plötzlich herausfällt. Daher dürfen diese Zapfen nur bis zur Hälfte in die Mündung gesteckt werden, da sonst ein Bruchrisiko besteht.
Der Verschluss benötigt ungefähr 4 Wochen bis der Kunststoff sich soweit verdichtet, dass der Zapfen problemlos herausgezogen und wieder angebracht werden kann.
Generell gilt: die Griffkorken müssen mit einer Drehbewegung herausgezogen werden. 
PET-FlaschenUnsere 1.5l Flaschen wurden bis +68° Grad getestet, zu höheren Temperaturen haben wir leider keinen Erfahrungswert.
Sirupdeckel weiss/schwarz

Anzugsdrehmoment: Wir empfehlen ein Anzugsmoment von 1.5 bis max. 2 Nm.

Temperaturbeständigkeit: Bei den Deckel sind ab 85° während 20 min CO2-Leckagen ersichtlich. Durch eine weitere Erhöhung der Temperatur/Zeit kann es zu einer Zersetzung der Dichtung führen.

 

Fragebogen Kundenzufriedenheit

Welche Produkte wünschen Sie zusätzlich in unserem Sortiment?
Welche Produkte empfinden Sie als besonders gut?

Teilen Sie uns Ihre Anliegen und Wünsche mit!

Füllen Sie den Fragebogen​​​​​​​​​​​​​​ online aus und senden Sie ihn per E-Mail an Vom Hof (info@vomhofshop.ch).

Den Fragebogen per Post an:
Agrimpuls / Vom Hof
Laurstrasse 10
5201 Brugg