Inhalt - Anstellungsbedingungen

Anstellungsbedingungen

Die Grundlagen für die Anstellung eines Praktikanten ergeben sich, wie auch bei Schweizer Angestellten, aus dem Schweizerischen Obligationenrecht sowie den kantonalen Normalarbeitsverträgen für die Landwirtschaft. Darin sind Versicherungsfragen, Arbeitszeit, Freitage, etc. geregelt.

Da es sich bei den Praktikanten um Ausländer handelt und "Praktikant" ein besonderer Status ist, müssen einige Dinge zusätzlich geregelt werden. Dies sind unter anderem der Lohn, das Gesuchsverfahren, obligatorische Seminare, usw.

Haben Sie Fragen zu den Anstellungsbedingungen oder zu den Lohnabrechnungen? Nehmen Sie mit uns Kontakt auf - wir helfen gerne.