Inhalt - Arbeitsrecht

Arbeitsrecht


Die Grundlagen für alle Arbeitsverhältnisse des privaten Rechts basieren einerseits auf dem zehnten Titel des Schweizerischen Obligationenrechts (OR) und andererseits auf dem Bundesgesetz über die Arbeit in Industrie, Gewerbe und Handel (Arbeitsgesetz). Es gilt hier aber klar festzuhalten, dass die Vorschriften des Arbeitsgesetzes für die Landwirtschaft (Urproduktion) nur was die Bestimmungen über das Mindestalter betrifft Gültigkeit haben.
In der Landwirtschaft gelten also lediglich die Vorschriften des OR. Die Bestimmungen des OR werden ergänzt durch die in allen Kantonen erlassenen Bestimmungen der kantonalen Normalarbeitsverträge. Durch den individuellen Arbeitsvertrag (Abrede) lassen sich weitere Einzelheiten speziell für jedes einzelne Arbeitsverhältnis regeln.


Vertiefen Sie Ihr Wissen im Bereich Arbeitsrecht – besuchen Sie unsere Kurse.